Live

Donnerstag, 09.11.2017, 19:30 Uhr
Festsaal Altes Rathaus, Völklingen

Mit John Stowell und Manfred Junker treff en sich zwei Gitarristen verschiedener Generationen und Backgrounds 2017 bereits zur sechsten Tour seit 2012. Standards und einige eigene Stücke bilden die Grundlage für einen äußerst spannenden Dialog voller Intensität und geschmackvoller Virtuosität!

„Andere Gitarristen würden schon gern wie John Stowell spielen – wenn sie wüssten, wie‘s geht.“
(Herb Ellis)

Gepriesen wird die Originalität seines Spiels, sein harmonisches Verständnis (das auf der Gitarre seinesgleichen sucht), und der Tiefgang seines geradlinigen musikalischen Weges fern aller Klischees. Manfred Junker studierte an der Jazzschule St. Gallen (CH) und erhielt ein Stipendium für ein Studium an der renommierten Berklee College of Music in Boston, das er mit „summa cum laude“ abschloss. Zurück in Deutschland zieht Manfred Junker nach Konstanz, unterrichtet heute in der Schweiz, gibt Solokonzerte und ist auch ein gefragter Sideman.