Live

Donnerstag, 08.05.2014, 19:30 Uhr
Festsaal Altes Rathaus, Völklingen

Claus Boesser-Ferrari (Git.) und Jutta Glaser (Voc.) bilden zusammen einen ganz eigenen Klangkosmos.

Ihre Titel bewegen sich zwischen eigens arrangierten Pop- und Jazzsongs, Volksliedern aus allen möglichen Kulturen und Klangskulpturen. Sie begegnen Fleetwood Mac, Mongo-Santamaria und hören raffiniert groovige Klangkaskaden südamerikanischen und afrikanischen Ursprungs – aber auch meditative melodische Klangflächen.

Jutta Glasers Stimme ist an Verwandlungsfähigkeit kaum zu überbieten. Sie hat mit allen möglichen Jazzgrößen gesungen. Claus Boesser-Ferrari gehört zur ersten Riege internationaler Akustik-Gitarristen und tourt weltweit. Seine Gitarre verzahnt sich perfekt mit Jutta Glasers Stimme. Er ist einerseits bekannt für seine percussiven Ausflüge auf der Gitarre und führt sein Instrument an dessen Grenzen.

Die beiden bedienen sich außergewöhnlicher Klangwelten, die zwischen Europa, Amerika und Asien hin und her wandern.