Live

Donnerstag, 16.05.2013, 19:30 Uhr
Festsaal Altes Rathaus, Völklingen

Die Quintessenz des klassischen weiblichen Jazzgesangs und die Kraft, die in filigranen, zurückhaltenden Tönen liegen kann. Dafür steht die charismatische, amerikanische Jazzvokalistin Ann Malcolm. Ihre schöne, akzentuierte und zumeist cool wirkende Stimme bringt ebenso melodiös wie swingend jedes Detail von Mainstream über Balladen hin zu Modern Jazz mit trocken-jazziger Intonation und feiner Sensibilität zur Geltung.

Begleitet wird sie von dem französischen Gitarrenvirtuosen Francis Coletta, der als Sideman schon für Michel Legrand, Frank Sinatra, Sammy Davis, Sarah Vaughan, Paul Anka oder Udo Jürgens spielte.